Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 




http://myblog.de/doomcookie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
(11) ahaha :D

nach solch einer langen zeit und diversen stimmungstiefs
fand ich es angebracht, heute wieder einen eintrag zu posten. bin ich nicht toll?

naja, auf jeden fall vesuche ich, in nächster zeit mehr zu zeichnen/malen, um meinen zielen gerecht zu werden und zu üben und meinen blog am leben zu erhalten und... sowas eben.

leider habe ich jetzt nichts großartiges geschafft, lade deshalb nur 2 bildchen vom letzten oder vorletzten monat hoch. bleibt am ball ;D (oder wie wir von anglizismen besessenen jugendlichen sagen: "stay tuned". ein toller ausdruck der sich mit "steht abgestimmt" übersetzen lässt)

 

hängen beide übrigens an der wand vor mir, um mich zum arbeiten zu motivieren. (ich erlaube euch jetzt mal, unverständlich zu gucken)

17.2.08 23:17


(12) phoddoshopübung

habe heute ein bild beendet, dass ich anfang des monats angefangen habe =)

(soll btw. Ifrit aus "Final Fantasy X" darstellen. cool wa? nur etwas entstellt durch meine künstlerischen (un)fähigkeiten, ich hoffe das wird mal was)(nur 2 ebenen benutzt!!!!)

wie man vielleicht erkennen kann, sollte es von anfang an nicht "perfekt" werden, ich will mich langsam daran gewöhnen, auch etwas fertigzustellen, was ich anfange, also mich nicht zu sehr überfordern, wie ich es sonst immer tue (und dann merke "scheiße! sowas kann ich eigentlich noch garnicht!!!" etc.)

es folgen also in nächster zeit vielleicht ähnliche bilder. mal sehen^^

 

PS: ich weiß, dass diese einstellung ziemlich deutlich den blutigen anfänger in mir zeigt, der sich absolut unsicher bei der arbeit ist. so sehe ich das jedenfalls, was evtl mit dem stimmungstief letztens zu tun hat, in dem ich mich mehr den je hilflos fühlte (und momentan immer noch einbisschen *rumemo* "xD). problem war eben, dass es hauptsächlich ne kopfsache war, also anscheinend, weil ich manchmal ein bisschen zu viel über alles nachdenke und selten eine lösung für meine persönlichen (kopf)probleme finde. dadurch, dass ich zB jetzt in photoshop möglichst wieder bei null anfange und diesmal mit konzept lernen will, möchte ich erreichen, dass spätere arbeiten sauberer und schneller gemacht werden können. trifft zum teil auch auf andere bereiche zu, zB dass ich versuche mich auch äußerlich etwas besser ausdrücken zu können (verstehet darunter was ihr wollt ;D), geduldiger, nachsichtiger, konsequenter (passt das überhaupt mit nachsichtig zusammen?) und der übrige quatsch eben.

lange rede kurzer sinn: bin grade auf einem aufsteigenden motivationsast, der hoffentlich nicht zu bald wieder abfällt ^^

19.2.08 18:25


(13) dummes blumenkind

vorab erstmal mein heutiges gekritzel:

so. habe auch ein wenig die bilder für leute mit kleineren bildschirmen angepasst, sollte es immer noch probleme geben, so saget bescheid : D (die anderen bilder verkleinere ich ein anderes mal^^)

...ich muss endlich mal lernen, haare zu malen. nach dem gesicht hab ich nach wie vor selten lust, mich woanders weiter anzustrengen *hüstel*

20.2.08 19:51


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung